Kaufinformationen

GRUNDRISSE

Das Haus Alpenrose bietet auf fünf Stockwerken 20 stilvolle Apartments zwischen 50 und 146 Quadratmetern Fläche. Jedes der Apartments besitzt einen raffinierten Grundriss, der darauf ausgerichtet ist, jeden Quadratmeter bestmöglich zu nutzen. Ein besonders exklusives Highlight sind dabei die fünf Maisonette-Wohnungen, in denen Sie nicht nur auf zwei Etagen viel Raum für sich, Ihre Familie und Ihre Freunde haben, sondern auch in Ihrer eigenen Sauna oder einem Dampfbad entspannen können.

Wohnung
Grösse in m2
Zimmer
Kaufpreis*
Status
Grundriss
1.OG-1
50
2,5
CHF 487.500
reserviert
1.OG-2
63
2,5
CHF 634.400
frei
1.OG-3
68
2,5
CHF 697.000
frei
1.OG-4
116 T
2,5
CHF 1.223.500
frei
1.OG-5
81
2,5
CHF 850.500
frei
2.OG-1
57
2,5
CHF 652.700
frei
2.OG-2
63
2,5
CHF 721.400
frei
2.OG-3
68
2,5
CHF 785.400
frei
2.OG-4
91
2,5
CHF 1.056.200
frei
2.OG-5
82
2,5
CHF 951.200
frei
3.OG-1
63
2,5
CHF 769.000
reserviert
3.OG-2
63
2,5
CHF 769.000
verkauft
3.OG-3
68
2,5
CHF 847.600
frei
3.OG-4
91
3,5 (2,5)
CHF 1.150.300
verkauft
3.OG-5
82
2,5
CHF 1.020.900
frei
4.OG-1
104
3,5 M
CHF 1.488.200
frei
4.OG-2
105
3,5 M
CHF 1.498.400
frei
4.OG-3
103
3,5 M
CHF 1.473.900
frei
4.OG-4
146
4,5 M
CHF 2.158.900
frei
4.OG-5
139
4,5 M
CHF 1.989.100
frei

* inkl. MwSt., Nutzungsrecht Parkplatz im UG zuzüglich CHF 40.000,- (optional)
M = Maisonette
T = inkl. Terrasse (50m2)

Preisübersicht Innenausbau

Zimmer
Variante "modern light"
Variante "modern rustic"
2,5
CHF 55.000
CHF 65.000
3,5
CHF 65.000
CHF 75.000
4,5
CHF 75.000
CHF 85.000

Änderungen vorbehalten.


Sonderrecht

DER ERWERB VON IMMOBILIEN IN ANDERMATT IST FÜR INTERNATIONALE KÄUFER EINFACH.

Andermatt SonderrechtDie Preise für hochwertige Eigentumswohnungen sind in den bedeutenden Ferienorten der Schweizer Alpen in den letzten Jahren stark gestiegen. Diese überdurchschnittliche Preisentwicklung rührt von der grossen Nachfrage her, die bei begrenzten Landreserven natürlich wertsteigernd wirkt. In der Schweiz ist der Erwerb von Immobilien durch internationale Käufer gesetzlich stark eingeschränkt („Lex Koller“). Durch einen Beschluss der Regierung gilt dies allerdings nicht für Andermatt. Unabhängig davon, ob sie in der Schweiz ihren Wohnsitz haben oder nicht, können Käufer bewilligungsfrei und uneingeschränkt Wohnungen und Häuser in Andermatt erwerben und ohne Haltefristen wieder veräussern.

Zudem sind die im Verkauf befindlichen Ferienwohnungen in Andermatt nicht von der Zweitwohnungsgesetzgebung betroffen (diese beschränkt den Bau von Zweitwohnungen auf 20 Prozent der Wohnungen in einem Dorf). Eine Zweitwohnung in der Schweiz bietet Ihnen ein Refugium fernab von wirtschaftlichen und politischen Umbrüchen, ein Zuhause als kluge Wertanlage und Sicherheit.